Druckfrisch: Sonderheft zu Software für Vereine, Verbände und Stiftungen

Cover Marktübersicht Fundraising-Software 2014
Cover Marktübersicht Fundraising-Software 2014

Der Markt für Software insbesondere Datenbanken zur Fördererbetreuung ist extrem unübersichtlich. Über 100 Anbieter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz schrieb das Fundraiser-Magazin an und bat einen Fragebogen zur angebotenen Software zu beantworten, um sie so vergleichbarer zu machen. Fast 40 Anbieter stellen ihr Produkt nun in einer Marktübersicht in der Sonderausgabe zum Thema Software für Vereine, Verbände und Stiftungen vor.

Dies ist bereits die zweite Auflage dieser Marktübersicht. Als Print-Version kann Sie für 15 Euro (20 CHF) versandkostenfrei bestellt werden. In einer Sonderaktion erhält jeder, der bis zum 15. Mai 2014 ein Jahresabonnement des Fundraiser-Magazins bestellt, das aktuelle Sonderheft kostenfrei dazu.

Wer lieber elektronisch lesen möchte, kann die Sonderausgabe hier als PDF herunterladen.

Inhaltlich klärt der Vergleich, welche Selektionen die Software ermöglicht, ob Sie einen Dublettenabgleich hat und als Nebenbuchhaltung genutzt werden kann und über welche Module sie verfügt (Mitglieder-, Bußgeld-, Paten-, Legate-, Freiwilligenverwaltung und Online-Tool). Wichtig ist für viele Nutzer auch, wie viele Kunden die Software bereits nutzen und welche Datenmengen damit bewegt werden können. All diese Fragen und viele andere beantwortet die Sonderausgabe „Software für Vereine, Verbände und Stiftungen mit Marktübersicht 2014“, den noch nützliche redaktionelle Tipps zur Software-Auswahl abrunden.

Zurück