Uni-Start in Dresden – mit der Campus-Zeitung CAZ

Man sieht es deutlich: Das Semester an der Uni hat begonnen. Foto: Anne Richter
Man sieht es deutlich: Das Semester an der Uni hat begonnen. Foto: Anne Richter

Es geht wieder los: An der Technischen Universität Dresden beginnt die Vorlesungszeit für etwa 40.000 Studierende in der Stadt. Neben dem fleißigen Lernen hält das neue Semester allerlei spannendes für die Studentinnen und Studenten bereit:

Da ist die bonding-Firmenkontakt-Messe. Die CAZ bringt dazu eine Sonderbeilage heraus, damit sich die Studierenden optmail aufdie Messe vorbereiten können und sich mit dem Thema Karriere befassen.

Die Dresdner Studententage veranstaltet vom Studentenwerk Dresden in Zusammenarbeit mit den Dresdner Studentenclubs und künstlerischen Gruppen der Dresdner Hochschulen. Dann bestimmt die Kultur wieder den Rhythmus der studentischen Tage. Vor allem bieten unsere Dresdner Studentenclubs ein abwechslungsreiches, interessantes Programm und laden nach den Veranstaltungen zum gemütlichen Verweilen ein.

Ebenfall öffnet die TU Dresden für alle Interessierten ihre Türen zum „Uni-Tag“. Dort erwartet die Besucher ein interessantes und umfangreiches Programm mit Vorträgen, Besichtigungen und Vorführungen sowie vielen Informationsmöglichkeiten an den Ständen im Hörsaalzentrum. Informationen zu den Studienmöglichkeiten, zu aktuellen Forschungsprojekten und zu studentischen Initiativen bereichern diesen Tag. Das Studentenwerk berät zum Thema Studienfinanzierung und ermöglicht die Besichtigung von Wohnheimen. 

Die Campus-Zeitung CAZ ist immer dabei: mit aktueller Berichterstattung oder auch als Medienpartner.

Zurück